Ordre Teutonique

Ordre Teutonique

Ordre Militaro Religieux Aristotélicien des RR
Deutscher Orden / Geistlicher Ritterorden im RK

Teutoonse Orde / Militairgelovige Orde van de KR

 
Rome  AccueilAccueil  FAQFAQ  S'enregistrerS'enregistrer  Connexion  

Partagez | 
 

 Bewerbung von Isengart

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas 
AuteurMessage
Isengart



Nombre de messages : 480
Localisation RR : Rothenburg
Niveau : lvl 3, Armeestudium abgeschlossen

MessageSujet: Bewerbung von Isengart   Ven 19 Juin - 17:29

Die Reise zur Marienburg verlief ruhig. Nur ab und an begegnete er einzelnen Personen auf dem Wege, diese waren dann aber häufiger zu Fuß unterwegs. Auch ein paar Bettler begegnete er auf seinen Wegen. Ihnen reichte er von seinem Brot und Wasser, denn wer Isengart kannte wusste auch das er immer genug zu Essen dabei hatte.

Nun kam er vor dem Tore der Marienburg zu stehen und schaute sich kurz um. Isengart stieg von seinem schwarzen Rappen Namens Brego ab und führte in an den Zügeln weiter bis zum Tore. Nun sah er auch schon einen Herrn auf ihn zukommen.
Mit einer angedeuteten Verneigung sprach er den Herrn an.

Werter Herr würdet ihr so freundlich sein und meinen Brief, mit Bitte um die Aufnahme im Orden, weiter reichen?
Ich wäre euch sehr verbunden.

Noch gar keine Antwort erhaltend zog Isengart auch schon ein Pergament aus seiner Tasche und streckte es dem Herrn entgegen.

Citation :
Werte Herren, werte Damen,

hiermit möchte ich um die Aufnahme im Orden der Deutschritter bitten.
Mein Name ist Isengart von Falkenhayn und ich bin Bäcker aus Rothenburg/Nürnberg.
Getauft nach den Lehren der Heiligen Deutschen Aristotelischen Kirche wurde ich im September 1454.
Am 11. Januar 1455 heiratete ich Pralinenprizessin. Die Ehe wurde allerdings am 24.März 1456 von der Kirche gelöst.
Mir wurde von der Kirche allerdings einige Auflagen erteilt um buße zu tun. Vierzehn Tage im Kloster gaben mir Zeit um mich mehr mit der Kirche auseinander zu setzten.
So will ich mich nun mit meiner Kraft und meinem Wissen in die Dienste des Allmächtigen stellen. Da ich mich mit den Statuten des Ordens Indentifizieren kann, möchte ich diesem beitreten.

Hochachtungsvoll,

Isengart von Falkenhayn

Isengart atmete tief durch und schaute empor zu den Zinnen der Marienburg.


Dernière édition par Isengart le Ven 19 Juin - 18:52, édité 1 fois
Revenir en haut Aller en bas
http://falkenhayn.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=98493957nx2168
Gast
Invité



MessageSujet: Re: Bewerbung von Isengart   Ven 19 Juin - 18:43

Gerade wollte Otto den Brief entgegen nehmen, da hatte Comyr Isengart schon entdeckt.

"Weg da Otto, ich mach das"

Er nahm' grinsend den Brief und überflog ihn kurz, schaute dann wieder Isengart an.

"Soso, der Herr von Falkenhayn...los runter vom Pferd und rein da."

Er grinste und nötigte Isengart förmlich vom Pferd zu steigen und ihn hinein zu begleiten...
Revenir en haut Aller en bas
Isengart



Nombre de messages : 480
Localisation RR : Rothenburg
Niveau : lvl 3, Armeestudium abgeschlossen

MessageSujet: Re: Bewerbung von Isengart   Ven 19 Juin - 18:51

Isengart musste doch etwas grinsen als Comyr dem Herrn das Pergament aus der Hand nahm. Auch war etwas überrascht, auch wenn er sich sogleich sehr freute Comyr zu sehen.
So stieg Isengart von Brego ab und reichte die Zügel dem Wächter.

Passt mir Bitte gut auf mein Roß auf, er mir das treueste was ich hab.
Nun folgte Isengart Comyr ins innere der Imposanten Marienburg.
Revenir en haut Aller en bas
http://falkenhayn.iphpbb3.com/forum/index.php?nxu=98493957nx2168
Otto
Gardien
avatar

Nombre de messages : 1244
Localisation RR : Poste de Garde

MessageSujet: Re: Bewerbung von Isengart   Ven 19 Juin - 19:02

Otto war sichtlich überrascht ob der Anwesenheit des Wärters, eigentlich war er doch immer ganz sachlich...

"Nunja, die Herren scheinen sich ja zu kennen",

brummte er und nahm dann die ihm dargereichten Zügel

"Keine Angst mein Herr, Eurem Tier wird es hier wunderbar gehen. Die Ställe sind da drüben, dort werdet Ihr Euer Roß finden"

Er zeigte mit der Hand grob in Richtung des Burghofes, schloß das Tor und schickte einen Novizen los, das Pferd unterzubringen.
Revenir en haut Aller en bas
Contenu sponsorisé




MessageSujet: Re: Bewerbung von Isengart   

Revenir en haut Aller en bas
 
Bewerbung von Isengart
Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut 
Page 1 sur 1
 Sujets similaires
-
» Bewerbung von Isengart
» Bewerbung Clothwig
» [RP] Bewerbung von Antediluvian
» Bewerbung von Constantia
» Bewerbung von "Balduin von Shenkenbach"

Permission de ce forum:Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Ordre Teutonique :: BARBACANE :: Poste de Garde / Wachtposten / Wachpost :: Archives / Archiv / Archief / Archivi-
Sauter vers: