Ordre Teutonique

Ordre Teutonique

Ordre Militaro Religieux Aristotélicien des RR
Deutscher Orden / Geistlicher Ritterorden im RK

Teutoonse Orde / Militairgelovige Orde van de KR

 
Rome  AccueilAccueil  FAQFAQ  S'enregistrerS'enregistrer  Connexion  

Partagez | 
 

 Bewerbung von Constantia

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas 
AuteurMessage
Constantia
Neuling
Neuling


Nombre de messages : 3
Localisation RR : Ingolstadt

MessageSujet: Bewerbung von Constantia   Mer Juil 07 2010, 05:16

Die Sonne steht schon fast steil am Himmel, als der Weg zur Burg sein Ende am Tor findet und die Augen der jungen Dam' sich kaum satt sehen können. Schon bald, so hofft sie, wird sie dazu gehören, zu den treuen Dienern des Glaubens und ihre Suche nach einem Sinn könnte ein wunderbares Ende finden.
Ein Wachposte wird entdeckt, auf den sie sogleich zugeht und höflich den Rock raffend knickst sie vor ihm.

"Welch schöner Tag sich anbahnt, nicht wahr?" lächelt sie.
"Mein Name ist Constantia Heunberg und ich komme aus Ingolstadt hier her, um dem HERRN mit Leib und Seel' zu dienen. Seit nunmehr als 20 Lenzen ist er an meiner Seite und nun soll der Tag kommen, an dem ich mich auch ihm zur Seite stelle und für das einstehe, was er mir und uns allen durch unseren Glauben an ihn schenkt.
Wisst Ihr, manchmal fühle ich mich allein unter den vielen Bürgern, die scheinbar dem Glauben keinen Wert beimessen. Ich habe nur wenige getroffen, die dem HERRN dankbar sind und mich sucht es nach mehr... Austausch und Gleichgesinnung."
Nachdenklich sind die letzten Worte gesprochen worden, doch besinnt sich der Blondschopf schon bald und lächelt erneut.
"Ich möchte helfen und dienen und mein Leben noch weiter nach meinem Glauben ausrichten, so bitte ich um Einlass."
Sie ist aufgeregt, natürlich, und so hofft sie, das der Herr ihr weiterhelfen kann.
Revenir en haut Aller en bas
LilaKuh08



Nombre de messages : 524
Localisation RR : Nürnberg ( Eichstätt )

MessageSujet: Re: Bewerbung von Constantia   Lun Aoû 02 2010, 15:24

Irgendwann hatte Lila vernommen , dass am Tor wohl jemand um Einlass bat. Um wen es sich handelte , wusste der Blondschopf nicht. Doch bei all der Ruhe , welche seit Langem auf der Burg herrschte , freute man sich , wenn etwas Leben auf die Burg kam. Doch fragte Lila sich manchmal , ob es überhaupt noch sinnvoll war , Neulinge aufzunehmen... doch auf der andern Seite , musste es doch irgendwie voran gehen mit dem Orden. Stirnrunzelnd also kam Lila am Tor an , suchte nach Otto, welcher scheinbar nicht da war und begab sich selbst daran, die Türe zu öffnen. Draussen erblickte sie eine junge Frau und nickte ihr lächelnd zu. "Guten Tag die Dame. Steht Ihr schon lang hier ? Mein Name ist Lila und ich bin normalerweise nicht der Wachposten hier am Eingang." Lila schmunzelte leicht und fragte sich , wo Otto wohl abgeblieben war. "Was kann ich denn für Euch tun ?"
Revenir en haut Aller en bas
Constantia
Neuling
Neuling


Nombre de messages : 3
Localisation RR : Ingolstadt

MessageSujet: Re: Bewerbung von Constantia   Sam Aoû 07 2010, 04:52

Die junge Frau nickt der Dam' begrüßend zu. "Constantia Heunberg nennt man mich. Ich möchte dem Orden beitreten und dem HERRN dienen, werte Lila. Ich hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen. Mir Einlass gewähren." Sie lächelt und blickt kurz zur Türe. Was sich dahinter wohl verbergen mag?
Revenir en haut Aller en bas
LilaKuh08



Nombre de messages : 524
Localisation RR : Nürnberg ( Eichstätt )

MessageSujet: Re: Bewerbung von Constantia   Sam Aoû 07 2010, 08:17

Lila erwiderte das Lächeln der jungen Frau. "Nun.. den Einlass gewähren kann Euch der Hochmeister ... ich werde ihm Nachricht zukommen lassen , dass Ihr dem Orden beitreten wollt. Es freut mich , dass Ihr Euch in die Dienste des HERRN stellen wollt. Ich hätte auch sogleich eine Frage , seit Ihr schon getauft?" Kurz ruhte der Blick fragend auf Constantia , ehe sie schnell Pergament und Kohlestift aus ihrer Tasche zog , um eine kurze Nachricht an den Hochmeister zu verfassen , welche sie sogleich einem Täubchen ans Bein band und diese auf den Weg schickte.
Revenir en haut Aller en bas
Constantia
Neuling
Neuling


Nombre de messages : 3
Localisation RR : Ingolstadt

MessageSujet: Re: Bewerbung von Constantia   Sam Aoû 07 2010, 11:50

"Ja, getauft bin ich. Gleich nach meinem Umzug nach Aschaffenburg damals habe ich mich von Pfarrer Protus taufen lassen." Und mit den Gedanken an die Taufe kommt Constantia unweigerlich auch das Lachen ihres Taufpaten in den Sinn. Wie traurig das er fort ist. Dem Pergament samt Täubchen sieht sie nur flüchtig nach, dann wendet sie sich wieder Lila zu.
"Und ich, also ich meine, wenn Ihr dem Hochmeister schreibt, soll ich dann hier auf ihn warten oder kann ich derweil nach Haue gehen? gibt das Blondchen kleinlaut von sich, denn ein wenig peinlich war diese Frage ihr schon. Immerhin ist sie kein junges Kind mehr und doch fühlt sie sich augenblicklich wie eines. Schamesröte steigt ihr in die Wangen und sie ist versucht sich zu rechtfertigen.
"Wisst Ihr werte Lila, es ist das erste Mal das ich aus eigener Entscheidung aktiv geworden bin. Ich habe sonst immer alles vorher besprochen und zusammen abgewogen was ich machen werde. Doch es ist schon lange niemand mehr an meiner Seite an den ich mich halten kann, so musste ich nun zwangsläufig vollkommen allein den Weg hier her beschreiten. Es ist nicht so das ich mein Vorhaben bereue, Himmel nein, aber es macht mich doch nervöser als ich es von mir kenne. Verzeiht deshalb diese dummen Fragen."
Revenir en haut Aller en bas
LilaKuh08



Nombre de messages : 524
Localisation RR : Nürnberg ( Eichstätt )

MessageSujet: Re: Bewerbung von Constantia   Lun Aoû 09 2010, 07:40

Lila bemerkte eine gewisse Unsicherheit bei der jungen Frau. Sie lauschte ihren Worten aufmerksam. "Eines solltet Ihr Euch merken... es gibt keine dummen Fragen... schliesslich sind Fragen dazu da, um gestellt zu werden. Wie sonst soll man eine Antwort bekommen. Und dass Ihr nervös seit , ist verständlich. Ist es doch ein grosser Schritt in Eurem Leben. Um nun zu Eurer Frage zurückzukommen ... ich denke , es ist keine so schlechte Idee , wenn Ihr erst einmal wieder nach Hause geht. Sobald ich weiss, ob Ihr Zugang zur Burg bekommen habt , werde ich mich bei Euch melden." Lila lächelte ihr freundlich zu.
Revenir en haut Aller en bas
Kayon
Ordenskaplan
Ordenskaplan
avatar

Nombre de messages : 458
Localisation RR : Baden, Baden
Niveau : Curé

MessageSujet: Re: Bewerbung von Constantia   Jeu Aoû 26 2010, 07:20

[done.]
Revenir en haut Aller en bas
Contenu sponsorisé




MessageSujet: Re: Bewerbung von Constantia   

Revenir en haut Aller en bas
 
Bewerbung von Constantia
Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut 
Page 1 sur 1
 Sujets similaires
-
» Bewerbung von Constantia
» Bewerbung Clothwig
» [RP] Bewerbung von Antediluvian
» Bewerbung von "Balduin von Shenkenbach"
» Bewerbung von Greyknight

Permission de ce forum:Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Ordre Teutonique :: BARBACANE :: Poste de Garde / Wachtposten / Wachpost :: Archives / Archiv / Archief / Archivi-
Sauter vers: