Ordre Teutonique

Ordre Teutonique

Ordre Militaro Religieux Aristotélicien des RR
Deutscher Orden / Geistlicher Ritterorden im RK

Teutoonse Orde / Militairgelovige Orde van de KR

 
Rome  AccueilAccueil  FAQFAQ  S'enregistrerS'enregistrer  Connexion  

Partagez | 
 

 [RP] Bewerbung von Chaijana und Triston

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas 
AuteurMessage
Chaijana



Nombre de messages : 2
Localisation RR : Abtei Heiligenbronn

MessageSujet: [RP] Bewerbung von Chaijana und Triston   Ven Fév 10 2012, 15:51

Nach einem langen Ritt erreichen Triston und Chaijana das Tor. Sie steigen von ihren Pferden herab und ihre Stiefel sinken in den hohen Schnee ein. Triston, hälts du bitte die Zügel? Sie drückt ihm die Zügel in die Hand und stapft zum Tor und klopft an. Seid Gegrüßt hier sind Chaijana von Siersberg und Triston, wir wuden von Vater Taodan hier her bestellt.
Revenir en haut Aller en bas
Triston



Nombre de messages : 3
Localisation RR : Allemagne

MessageSujet: Re: [RP] Bewerbung von Chaijana und Triston   Ven Fév 10 2012, 16:00

Triston nimmt die Zügel in die Hand, sieht jedoch sehr unbehagt auf den recht mürrischen Gaul von Chaijana.
Triston lauscht den Worten und nickt zustimmend.
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: [RP] Bewerbung von Chaijana und Triston   Ven Fév 10 2012, 18:25

10ter Hornung 1460 am Abend

Der Marschall stand gerade auf der Mauer und fröhnte dem Spektakel dür die Ausparungen der Mauerkrone, was sich Ihm da bot, während er die Hände über einen Feuerkorb hielt um diese zu wärmen. Und nebenbei mit einem Brdúder der Wachmanschaft schwazte welcher neben Ihm auf der Mauer stand. Zum einem wurde der Kopf geschüttelt aber zum anderen die Situation auch auch mit einem schrägen Grinsen belächelt. Das es immer wieder Leute gab die sich mit dem massiven hölzernen Tor unterhielten. Man müsste doch eigentlich meinen das ein Tor zur fast zehnten Stund des Abend fest verammelt war. Aber immer wieder wurde man überrascht. Der Bruder welcher gerade Wort führend war und sich über die Geschenisse der letzen zwei Stunden auslies bemerkte den abgelenketen Blick des geenübers und riskierte ebenfalls einen Blick und konnte sich ein Grinsen ebenfalls nicht verkneifen. Schließlich folgte ein schrilles Peifen von oben her nach dem Holgmer Daumen und Zeigefinger in den Mund geschoben und auf die Zunge gelegt hatte. Garnicht so übel dachte er sich er übte noch beherrschte man diese Art des Pfeifens doch noch nicht gänzlich. Dann wurd sich leicht vorgebeugt und von der Mauerkrone herab gewunken. Verstanden hatte er von den Worten der Neuankömmlinge freilich nur ein paar Brocken die nicht viel Sinn ergaben so verschluckte der Wind doch fast alles was gegen das Tor gerichtet wurde. Folglich wurde geschriehen "EINEN MOMENT!" aber nicht auf eine Antwort gewartet sondern zum Tor hin gestapft und dies über die Treppenstufen die nach unten führten. Denn ein von den Zinnen geführtes Gespräch kam Ihm zu anstrengend vor, brauchte er doch seine Stimme noch. Unten angekommen zog er den Riegel des Sehschlitzes zur Seite und brummte kehlig "Gott zum Gruße, was führt zwei Unbekantte zu so später Stund vor das Tor der Marienburg?!" Um die Frage noch zu untermalen und sich nicht ewig mit Floskeln abgeben zu müssen, schließlich war es ja kalt, schob er noch eine eindringlichere Frage die kurz und knapp formuliert war hinterher "Namen und Gründe!?"
Revenir en haut Aller en bas
Chaijana



Nombre de messages : 2
Localisation RR : Abtei Heiligenbronn

MessageSujet: Re: [RP] Bewerbung von Chaijana und Triston   Mer Fév 15 2012, 08:38

Gott zum Gruße. Mein Name ist Jana von Siersburg und das ist Triston. Jana zeigt zu dem Mann der die beiden Pferde hält. Wir möchten uns dem Orden anschließen und Gardisten der Abtei werden. Vater Taodan schickte uns hier her.
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: [RP] Bewerbung von Chaijana und Triston   Mer Fév 22 2012, 01:48

10ter Hornung 1460 am Abend

Genickt wurde einige male, waren es doch auch mehrere Informationen die da gegeben wurden. Freilich konnt man das Nicken von der anderen Seite des Tores nicht wahrnehmen aber das tat auch nichts zur Sache. Die Graublauen folgten Fingerzeig des Weibs hin zum Kerl und landeten dann wieder bei der Blonden. Um jegliche Aufmerksamkeit die er übrig hatte dem Weib zu schenken da noch Aussagen zum Grund des Erscheinens folgten. Schließlich brummte er wiederum durch den Sehschlitz und versuchte deutlich rüber zu kommen. "Gut, gut zwei Aspiranten also. Und der Kerl ist stumm da er nicht selber sprechen kann wie mir scheint..." Na das konnte ja was werden dachte der Marschall sich und für einen kurzen Moment passierte garnichts vielleicht warte Holgmer auch einfach auf eine Regung de Mannes.
Revenir en haut Aller en bas
Triston



Nombre de messages : 3
Localisation RR : Allemagne

MessageSujet: Re: [RP] Bewerbung von Chaijana und Triston   Sam Fév 25 2012, 12:52

Der Mann neben der blonden, der bemerkte, dass der Kerl hinter dem Tor wohl nicht gut gelaunt war, obwohl wie gefordert nur eine kurze Antwort von Chaijana gegeben wurde, wiederholte knapp :
"Mein Name ist Triston und ich möchte Anwerber im Orden werden."
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: [RP] Bewerbung von Chaijana und Triston   Sam Fév 25 2012, 14:13

10ter Hornung 1460 am Abend

Kurz wurde gehmmt als der männliche Part der neben dem Weib stand und die Zügel der Pferde hielt, kurz die Lippen bewegte um etwas zu sagen. Und folglich in seinen Dreitagebart gemurmelt was von aussen wohl nicht zu verstehen sein würde. "Hmm er spricht ja doch..." Dann wurde gedacht das jener vielleicht aus dem Heere der Provinz stammte und nur auf eine Auforderung gewartet hatte. Nach dem das nun geklärt war murmelte er kurz... "Gut Triston und Isolde..." Sammelte sich und meinte dann durch den Sehschlitz was wohl nun verständlich vor dem Tor zu hören war. "Nun wartet einen Moment und tretet zurück" dann wurd der Riegel wieder vorgeschoben und drinnen wurden Befehle gebellt. Dann hörte man wie etwas gelöst wurde und schließlich öffnete sich das linke Torblatt und der Marschall trat heraus, wenn man genau Maß nahm kam man wohl auf ungefähr zwei Meter Körperhöhe. Der Hüne legte die eine Hand an das Heft seines Schwertes und begann zu sprechen. "So denn kommt herein und willkommen auf der Marienburg, ich bin im übrigen Marschall des deutschen Zweiges Mann nennt mich Holgmer und die Weiber halten s meist genau so..." alsdann trat er einen Schritt zur Seite um Platz zu machen drinnen standen zwei grimmige Wachposten welche die Besucher beäugten rechter Hand konnte die Pferde angebunden werden und links führte eine Tür in die Wachstube in welche er die beiden schließlich lotzden würde waren sie erst durch das Tor und hatten ihre Pferde angebunden...

Drinnen in besagter Stube stand ein Tisch sowie vier Stühle ein kleines Regall sowie Waffenständer für Piken und Schwerter. Halt spärlich eingerichtet aber zweckdienlich untermalt wurde s ganze durch einen vor sich hin prasselten Kamin...
Revenir en haut Aller en bas
Triston



Nombre de messages : 3
Localisation RR : Allemagne

MessageSujet: Re: [RP] Bewerbung von Chaijana und Triston   Sam Fév 25 2012, 14:25

Triston wundert sich und denkt sich : "Hmm, Triston und Isolde ?? Hat der gute Mann nicht zugehört ??" Vermutlich gibt es nur zu viele Bewerber für den Orden. Das würde die mürrische Laune des Mannes, der vermutlich den Auftrag hat das Tor zu öffnen und zu schließen, trotz seines Ranges, erklären.

Habt besten Dank ! Ich denke ihr habt mich vor einem großen Fehler bewahrt !

Chajana, wir werden uns bald wieder sehen, nun entschuldigt mich bitte.

Triston schwingt sich behände auf sein Pferd und reitet in den Abend hinaus.
Revenir en haut Aller en bas
Hägar
Ritter
Ritter
avatar

Nombre de messages : 983
Localisation RR : Lörrach
Niveau : Lvl 3 Schmied

MessageSujet: Re: [RP] Bewerbung von Chaijana und Triston   Jeu Mar 08 2012, 02:30

Verwundert blickt Hochmeister Hägar von seinen Papier zu dem gerade eingetroffenen Boten, der auf die wartenden Neulinge am Tor hinwies. Längst waren doch die Passierscheine unterzeichnet worden?
Sofort wies Hägar den Boten an, die Torwache zu informieren, das die wartenden als Neulinge Zutritt zur Marienburg erhalten sollten.

http://ordreteutonique.goodbb.net/f6-saal-der-neulinge-hall-of-the-novices
Revenir en haut Aller en bas
Contenu sponsorisé




MessageSujet: Re: [RP] Bewerbung von Chaijana und Triston   

Revenir en haut Aller en bas
 
[RP] Bewerbung von Chaijana und Triston
Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut 
Page 1 sur 1
 Sujets similaires
-
» Bewerbung Clothwig
» [RP] Bewerbung von Antediluvian
» Bewerbung von Constantia
» Bewerbung von "Balduin von Shenkenbach"
» Bewerbung von Greyknight

Permission de ce forum:Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Ordre Teutonique :: BARBACANE :: Poste de Garde / Wachtposten / Wachpost :: Archives / Archiv / Archief / Archivi-
Sauter vers: