Ordre Teutonique

Ordre Teutonique

Ordre Militaro Religieux Aristotélicien des RR
Deutscher Orden / Geistlicher Ritterorden im RK

Teutoonse Orde / Militairgelovige Orde van de KR

 
Rome  AccueilAccueil  FAQFAQ  S'enregistrerS'enregistrer  Connexion  

Partagez | 
 

 Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas 
AuteurMessage
Nergada
Besucher


Nombre de messages : 13
Localisation RR : Schwäbisch Hall
Niveau : Level 1

MessageSujet: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Mer Déc 19 2012, 13:34

Nergada, hatte einen langen und beschwerlichen Weg hinter sich gebracht.
Lange war er auf Reisen gewesen, innerlich zerrissen. Nicht wissend was er mit seinem Leben doch anstellen könne: Über einige Umstände hatte er das Spielen der Laute und Violine, auch der Sackpfeife gelernt. Doch der erste Überfall der Räuber kam schnell und unerwartet, so legte er sich auch ein Schwert und Schild zu, belegte einen Kampfkurs in der Kaserne zu Reutlingen und begab sich auf Reisen um sein Glück zu suchen...

Eines Tages traf er einen Priester auf dem Weg zum Gottesdienst, dieser lud ihn ein, nach dem Gottesdienst fühlte sich Nergada wesentlich besser, über alle Sorgen konnte er sprechen jeden noch so kleinen Gedanken hatte er mit dem Priester besprechen können,dass tat ihm so gut da entschloss er sich dem Deutschen Orden beizutreten und alles was er konnte Gott zu widmen auf das er ihn leiten möge.
Dies schrieb er auf einen Brief, wanderte zu der Burg, wie ihm von dem Priester geheißen und klopfte frohen Mutes, bei Sonnenaufgang an die Pforte am Tor...."Ihr ehrenwerten Ritter öffnet bitte mir die Pforte, das ich eintrete und vortragen kann, was ich zu sagen habe." sprach er in Richtung der Tür, in der Hoffnung das ihn jemand hörte.
bounce
Revenir en haut Aller en bas
Silvius
Ordenskaplan
Ordenskaplan
avatar

Nombre de messages : 1234
Localisation RR : Schwyz
Niveau : Level 3 - WdK

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Mer Déc 19 2012, 13:57

Otto - Früh Morgends auf der Mauer

Otto lief gerade seine Runden auf der Mauer. Es war eher ein schlendern, als ein Laufen, denn die Nachtschicht war schon fast zu ende und Müdigkeit machte sich breit.
Immer wieder fast vor dem Einnicken hört er plötzlich eine Stimme. Entsetzt fuhr er auf und zog sein Schwert.

Was zum..... So kurz vor Schichtende

Seuftzend rannte er zum Tor. Seitlich vom Tor schaute er von der Mauer und blickte die Gestalt an, die vor dem Tor rumlungerte.

Hey Ihr da! Wer seid Ihr und was wollt Ihr hier!

Sein Ton zeugte davon, dass er nicht begeistert war, so früh gestört zu werden.
Revenir en haut Aller en bas
Nergada
Besucher


Nombre de messages : 13
Localisation RR : Schwäbisch Hall
Niveau : Level 1

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Mer Déc 19 2012, 14:04

Nergada blickte auf, zu der Wache die ihn ansprach, freundlich entgegnete er auf die Frage: "Eine Bitte einreichen, so das man mich aufnehme und ich meinen Dienst, im Namen des Herrn tun kann."

Nun wartete er geduldig ob ihm auch aufgetan werden würde.
Revenir en haut Aller en bas
Silvius
Ordenskaplan
Ordenskaplan
avatar

Nombre de messages : 1234
Localisation RR : Schwyz
Niveau : Level 3 - WdK

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Mer Déc 19 2012, 14:11

Otto - Früh Morgends am Tor

.. seine Dienste im Namen des Herrn tun kann....

Wollt Ihr Euch hier bewerben oder wie habe ich das zu verstehen.

Er schniefte und rümpfte die Nase.

Dann wartet einen Augenblick ich mache Euch auf.

Der Kopf verschwand wieder und man hörte ein trampeln und poltern innerhalb der Mauer, bis sich ein kleiner Schlitz öffnete. Es wurde gegrummelt und dann wieder der Schlitz geschlossen.

Das Tor öffnete sich an einer Seite und der helle Schein einer Fackel erhellte den Vorplatz.

Ihr wollt Euch also hier bewerben ja?

Dann übergebt dem Knappen Eure Waffen und folgt mir ins Wachhaus. ich werde einen Boten entsenden, der einen Verantwortlichen holt.


Otto Zeigte auf den Knappen und ging dann in Richtung Wachhaus.
Revenir en haut Aller en bas
Nergada
Besucher


Nombre de messages : 13
Localisation RR : Schwäbisch Hall
Niveau : Level 1

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Jeu Déc 20 2012, 16:17

Nergada tat wie ihm geheißen und gab seine Waffen, trotz widerwillen an den Knappen weiter.
"Das Schwert die beiden Dolche und den Schild gab ich ab, die Rüstung aber nicht?" fragte er.
Dann trat er ein"Ah und ja, um eure Frage zu beantworten" antwortete er freundlich und höfflich zugleich.
"Ich hoffe doch das ich angenommen werde", murmelt er noch leis in sich hinein und folgte der Wache.
Revenir en haut Aller en bas
Silvius
Ordenskaplan
Ordenskaplan
avatar

Nombre de messages : 1234
Localisation RR : Schwyz
Niveau : Level 3 - WdK

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Jeu Déc 20 2012, 17:21

Otto - Früh Morgens am Wachhaus

Otte betrat das Wachhaus und der Knappe legte die eben erhaltenen Waffen in einer Ecke ab.
Dann wendete sich Otto an den Knappen und befahl ihm den Bewerber im Kapitelsaal anzukündigen.

Setzt Euch da an den Tisch und wartet, bis man nach Euch ruft.
Ihr könnt von dem heißen Tee trinken wenn Ihr wollt.


So setzte sich Otto vor Nergada an den Tisch und schenkte sich etwas von dem eben erwähnten Tee ein.
Revenir en haut Aller en bas
Nergada
Besucher


Nombre de messages : 13
Localisation RR : Schwäbisch Hall
Niveau : Level 1

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Jeu Déc 20 2012, 17:47

Nergada setzte sich dankbar, taten ihm doch die Beine weh, ob dem Marsch hinauf zur Burg.

"Habt dank" entgegnete er und nahm den tee in seine kalten Hände, auch wenn er waremn und frohen Herzens war so musste er nun doch feststellen, dass der frühe Morgen nicht die beste Zeit war um hinauf zu marschieren und zu warten ob man ihn einlassen würde.

Innerlich schmunzelte er über sein eigenes Unterfangen, doch dann wurde ihm auch bewusst das er die Konsequenzen seines Wunsches zu tragen hatte und ihm verging der Humor für eine Weile.

Er war aufgeregt und neugierig was nun Geschehen würde, wo er sich doch unwohl fühlte ohne seine Waffen an seiner Hand.
"Auf wen warten wir?" fragte er den Wachmann, und blickte diesen an.
Revenir en haut Aller en bas
Silvius
Ordenskaplan
Ordenskaplan
avatar

Nombre de messages : 1234
Localisation RR : Schwyz
Niveau : Level 3 - WdK

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Jeu Déc 20 2012, 18:00

Otto - Früh Morgens am Wachhaus

Otto schaute hoch und entgegnete.

Auf jemanden, der sich verantwortlich sieht.

Mehr sagte er nicht und rückte näher ans Feuer.
Revenir en haut Aller en bas
Silvius
Ordenskaplan
Ordenskaplan
avatar

Nombre de messages : 1234
Localisation RR : Schwyz
Niveau : Level 3 - WdK

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Jeu Déc 20 2012, 18:09

Silvius - Früh morgens am Wachhaus

Silvius eilte zum Wachhaus. Ihn erreichte eine Kunde, dass es einen Bewerber gibt, der um Einlass bittet. Dies war ein gutes Zeichen. Es war doch noch nicht vorbei.....

Aber musste man ihn dafür so früh aus dem Bett holen? Nunja, es kommt sicher nicht gut, wenn man einen Bewerber all zulange im ungemütlichen Wachhaus warten lässt.

Vor dem Wachhaus stehend zupfte er noch einmal seine Kutte zurecht, denn er hatte nur wenig Zeit sich frisch zu machen, und öffnete die Tür.

Gott zum Gruße.

Er erblickte Otto und eine fremde Person. Dies musste der Bewerber sein.
Langsam wurde sich ihm genähert.

Deos Vobiscum. Mein Name ist Hochwürden Silvius. Ich bin der Groß Hospittler und der Wärter der heiligen Reliquie hier im Orden. Dies macht mich zum Verantwortlichen und ersten Ansprechpartner für Euch.

Er setzte sich Neben den Mann.

So, dann erzählt mir mal etwas über Euch. Wie heißt Ihr, wo kommt Ihr her und was habt Ihr bisher gemacht. Ach ja, und was trieb Euch hier her?

Erwartungsvoll und voller Neugier schaute er den Fremden an.
Revenir en haut Aller en bas
Nergada
Besucher


Nombre de messages : 13
Localisation RR : Schwäbisch Hall
Niveau : Level 1

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Jeu Déc 20 2012, 18:36

Nergada trank gerade seinen Tee und genoß die Wärme als er Schritte vernahm.

Kaum das die Schritte verklangen,wurde er auch schön begrüßt.

Nergada stand auf verbeugte sich leicht und blickte zu dem Mann der sich ihm vorstellte, als dieser geendet hatte sprach er: "Euch kennenlernen zu dürfen ist mir eine Ehre, Groß Hospitler Silvius, ich bescheidener Spielmann bin weit gereist um mein Ziel zu finden."

Nervös schluckte er kurz und fur dann Fort:

"Doch meine Reise war nicht von Erfolg gekrönt und noch weniger von Glück gezeichnet, den die Straße die ich einschlug war Kurven Reich und ich erkannte am Ende als ich wieder vor meinem Haus stand, das ich nicht einen Schritt weiter gekommen sondern auf der Türschwelle stehen geblieben war.

Ein guter Freund, ein Pfarrer der mir Schutz gewährte und mir half als ich in Not war riet mir mein Ziel meines Lebens darin zu suchen dem Herrn zu dienen, ich habe mich umgehört und mich erkundigt, lange habe ich gebetet und darüber nachgedacht und nun bin ich bereit mein Leben in Gottes Hände zu geben, so dass er entscheiden möge"
.

Dann schwieg er und wartete auf die Reaktion des Groß Hospitlers
Revenir en haut Aller en bas
Silvius
Ordenskaplan
Ordenskaplan
avatar

Nombre de messages : 1234
Localisation RR : Schwyz
Niveau : Level 3 - WdK

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Sam Déc 29 2012, 14:23

Silvius - Früh morgens am Wachhaus

Silvius hörte sich die Geschichte des Mannes an und nickte.

Ich kann dies gut verstehen. Erging es mir im erweiterten Sinne doch ähnlich wie Euch.

Er kratzte sich am Kinn.

Wie darf ich Euch nennen und wo traft Ihr diesen Pfarrer?
Revenir en haut Aller en bas
Nergada
Besucher


Nombre de messages : 13
Localisation RR : Schwäbisch Hall
Niveau : Level 1

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Sam Déc 29 2012, 14:45

Nergada verbeugte sich "verzeiht, ich erwähnte es noch nicht. Nergada werde ich von Freunden genannt, und den Pfarrer traf ich einst in Schwäbisch Hall.
Revenir en haut Aller en bas
Silvius
Ordenskaplan
Ordenskaplan
avatar

Nombre de messages : 1234
Localisation RR : Schwyz
Niveau : Level 3 - WdK

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Sam Déc 29 2012, 15:02

Silvius - Früh morgens am Wachhaus

Nergada der Spielmann. Pfarrer aus Schwäbisch Hall? Ob er ihn wohl kennt? Dachte sich Silvius.

Nun gut, fürs erste ist mein Wissensdurst gestillt.

Silvius stand auf.

So, nun folgt mit bitte in das innere der Burg. Dort werde ich Euch Euer Quartier zeigen. Dort könnt Ihr noch etwas Ruhen, bevor ich Euch bei Tag die Burg zeige und Euch das weitere Vorgehen hier im Orden erläutere.

Er verabschiedete sich von Otto und ging aus dem Wachhaus, um den Neuling in sein Quartier zu bringen.
Revenir en haut Aller en bas
Nergada
Besucher


Nombre de messages : 13
Localisation RR : Schwäbisch Hall
Niveau : Level 1

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Sam Déc 29 2012, 15:17

Bedeutet das ihr werdet mich aufnehmen und meinser Bewerbung stattgeben? fragte er während er sich noch kurz bei Otto für den Tee bedankete und dem Groß Hospitler folgte.
Revenir en haut Aller en bas
Silvius
Ordenskaplan
Ordenskaplan
avatar

Nombre de messages : 1234
Localisation RR : Schwyz
Niveau : Level 3 - WdK

MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   Sam Déc 29 2012, 15:50

Silvius - Früh morgens am Wachhaus

Silvius drehte sich noch einmal um zu Nergada und lächelte.

Ich bringe Euch erst einmal in ein Quartier.
Werde dem Ordenskreis über Eure Bitte informieren und er wird dann entscheiden. Aber ich wüsste nicht was dagegen spräche.


Damit setzten sie ihren Weg fort.
Revenir en haut Aller en bas
Contenu sponsorisé




MessageSujet: Re: Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.   

Revenir en haut Aller en bas
 
Bewerbung von Nergada, Gläubiger von Schwäbisch Hall.
Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut 
Page 1 sur 1
 Sujets similaires
-
» Bewerbung Clothwig
» [RP] Bewerbung von Antediluvian
» Bewerbung von Constantia
» Bewerbung von "Balduin von Shenkenbach"
» Bewerbung von Greyknight

Permission de ce forum:Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Ordre Teutonique :: BARBACANE :: Poste de Garde / Wachtposten / Wachpost :: Archives / Archiv / Archief / Archivi-
Sauter vers: