Ordre Teutonique

Ordre Teutonique

Ordre Militaro Religieux Aristotélicien des RR
Deutscher Orden / Geistlicher Ritterorden im RK

Teutoonse Orde / Militairgelovige Orde van de KR

 
Rome  AccueilAccueil  FAQFAQ  S'enregistrerS'enregistrer  Connexion  

Partagez | 
 

 Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas 
AuteurMessage
Beowolf_Dracul

avatar

Nombre de messages : 14
Localisation RR : Pau

MessageSujet: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Mer Juin 12 2013, 13:54

Since several Months Beowolf fights no at the side of the Teutonic Orders, so he find the time through a battle break to travel with his horse to the Castle of the Teutonic Orders.
After a short trip he arrives with his loyal horse near the Gates to the Castle, short his hands give the horse a signal to stop, before he dismount  and take the strings in his hand to lead his horse with him to the Main gates.

Seit einigen Monaten kämpft Beowolf bereits an der Seite des Teutonischen Ordens, so findet er während einer Kriegspause die Zeit zur Burg des Ordens mit seinem Pferd zu reiten.
Nach einer kurzen Reise erreicht er so mit seinem loyalen Ross die Tore der prächtigen Burg, nur kurz zieht er an den Zügeln ehe sein Ross langsam zum stoppen kommt und er absatteln kann, nach diesem werden zügigst die Zügel ergriffen und das Pferd mit sich zum Haupttor geführt.
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Mer Juin 12 2013, 14:44

Celine war gerade auf ihrem täglichen Rundgang und dachte währenddessen über ihre Unterhaltung mit den französischen Brüdern und Schwestern nach, als sie auf dem Hof vor dem Tor Hufgeklapper hört und begibt sich zügig dorthin. Dort angekommen öffnet sie den Sehschlitz und fragt: "Wer ist da und was ist Euer Begehr?" Noch während sie spricht versucht sie zu erkennen, wer auf der anderen Seite des Tores ist.


Edit: pour comprendre qu'est-ce que j'ai écrit:
Celine était sur son ronde et réfléchissait pendant ce temps sur son entretien avec les frères français et les soeurs, quand elle entend le bruit de sabot sur la cour devant la porte et elle va rapidement là.
Qui est là et qu'est-ce que vous voulez?


Dernière édition par Celine_dion le Ven Juin 14 2013, 08:52, édité 3 fois
Revenir en haut Aller en bas
Beowolf_Dracul

avatar

Nombre de messages : 14
Localisation RR : Pau

MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Jeu Juin 13 2013, 01:39

As he arrives near the Gate, a part of the door get opened and he listen the voice of a Woman.
Listen her words, his hand walks to the helmet and take it off and under his right arm before he stops to answear the woman.
"My Name is Beowolf de Draculae, de Borgia and i wanted to Join the Ordo Teutonicus, with which i fight side on side since Months on the battlefield."
A short moment he stops after those words, thinking about the past and future, before he speaks again.
"So i ask to speak with my Brother and Master of the Order Mackimus or my Sister and Military Head Lady Istar about this Matter."

Als er nahe des Tores ankommt öffnet sich ein Spalt innerhalb dessen und bald vernimmt er eine weibliche Stimme von der anderen Seite.
Während er deren Worten lauscht wandert die seine Hand zum Helm während er diesen Abnimmt und dann unter dem rechten Arm nimmt beginnt er der Frau zu antworten.
"Mein Name ist Beowolf de Draculae, de Borgia und ich möchte den Ordo Teutonicus beitreten, mit welchem ich seit Monaten bereits gemeinsam auf dem Schlachtfeld kämpfe."
Einen weiteren Moment wirds gestoppt nach diesen Worten, während er über das vergangene und künftige denkt, ehe erweiter spricht.
"So bitte ich mit meinem Bruder und Ordensmeister Mackimus odermeiner Schwester im Glauben und dem Marschall Lady Istar über diese Angelegenheit zu sprechen."
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Jeu Juin 13 2013, 12:28

Celine kann durch den Schlitz sehen, wie ein Helm abgenommen wird und der Kopf eines Mannes darunter erscheint. Sie hört seine Worte und nickt, ehe ihr einfällt, dass er ihr Nicken garnicht sieht. 
"Ich werde von Eurer Ankunft dem französischen Teil des Ordens berichten. Wartet kurz einen Moment!", erwiderte sie. Sie macht den Schieber zu und beeilt sich ihr Gesagtes in die Tat umzusetzen, da sie den Besucher nicht zu lange vor der Tür stehen lassen will. Reinlassen kann sie ihn nicht, da sie ihn noch nie zuvor gesehen hat.

Edit:
Celine peut voir, comment une casque est enlevé et la tête d'un homme apparaît au-dessous. Elle écoute ses mots.
"J'informerai la partie francophone de votre arrivée. Attend un moment!", elle répondait. Elle se dépêche de informer les personnes francophones, parce qu' elle ne veut pas laisser le visiteur trop longtemps devant la porte, mais elle ne peut pas permettre entrer à lui, parce qu'elle ne l'a vu jamais avant.
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Dim Juin 16 2013, 03:39

Celine ist verwirrt. Sie weiß nicht, ob sie mit ihm französisch sprechen muss, da er ihren zur Verfügung stehenden Informationen zufolge aus Frankreich kommt, aber dennoch fließend deutsch spricht. Makcimus hatte auf ihre Briefe nicht reagiert und so hatte sie beschlossen den für französische Rekruten Zuständigen zu holen. Nachdem sie auch ihn informiert hatte kam sie zurück um auf die offen stehenden Fragen Antworten zu bekommen. Sie öffnete den Sehschlitz wieder: "Pax vobiscum, könntet Ihr mir bitte beantworten, ob ihr in Französisch oder Deutsch weitersprechen wollt und ob Ihr euch dem französischen oder deutschen Teil des Ordens vorhabt anzuschließen ?"


Celine est embrouillé. Elle ne sais pas s'elle doit parler français avec lui, parce qu'il vive en France, mais il parle couramment allemand. Makcimus n'a pas réagi à ses lettres, donc elle a décidé d'envoyer chercher le responsable de Neulinge francophone. Après ça elle a revenu pour recevoir des Réponses à des Questions. "Pax vobiscum, est-ce que tu peux me dire si tu veux parler allemand ou français et si tu voudrais te joindre la partie francophone ou germanophone de l'ordre?"
Revenir en haut Aller en bas
HAWGEM
Ritter
Ritter
avatar

Nombre de messages : 1845
Localisation RR : jamais bien loin de mili_cia
Niveau : 3 Voie de l'Etat

MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Lun Juin 17 2013, 09:26

Le barbu avait été prévenu par son homologue germanophone , la Schwester Celine_dion , de l'arrivée d'un postulant .
Il se rendit au poste de garde à la rencontre du nouveau venu .
Arrivé sur les lieux il salua la représentante de la branche allemande puis se tourna vers le postulant .

" Bienvenue en la commanderie teutonique de Thorens ! Je suis le Ritter Hawgem , Wärter der heiligen Reliquien Francophone de l'Ordre !
Ma Soeur ici présente m'a confié votre désir de nous rejoindre et c'est une très bonne chose !

Avez-vous fait bon voyage ? "



The bearded man had been warned by his German counterpart, Schwester Celine_Dion, the arrival of an applicant.

He went to the guard to meet the newcomer.

Arrived on the scene he greeted the representative of the German branch and then turned to the applicant.

"Welcome to the Teutonic commander of Thorens I Ritter Hawgem, Warter der heiligen Reliquien Francophone the Order!

My Sister here has told me your desire to join us and this is a very good thing!

Do you have a good trip? "
Revenir en haut Aller en bas
Beowolf_Dracul

avatar

Nombre de messages : 14
Localisation RR : Pau

MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Lun Juin 17 2013, 10:35

Nach einem Moment des Wartens an den Toren zur Burg öffnete sich der Sehschlitz ein weiteres mal, so wird erneut den Fragen gelauscht, ehe der Rumäne sich, trotz kurzer verwirrung entschliesst auf ihre Worte zu antworten.
"Deutsch genügt die Dame, immerhin sprecht auch ihr jene Sprache und mein Französich ist etwas eingerostet muss ich gestehen."
Kurz wirds dabei gelächelt, ehe er um der anderen Frage überlegt und dann weiter spricht.
"Zu eurer anderen Frage, einer seits wäre der deutsche Teil aufgrund der Sprache wohl angenehmer, zum anderem aber kenne ich eher den französichen Teil und kämpfte mit jenen lange Seite an Seite.
Daher eine recht schwere Frage, wäre es möglich in beiden Teilen des Ordens zu agieren?, immerhin folgen beide den selben Regeln und dienem den einen Gott wie ihrer Heiligkeit und anderes."

Gerade als er jene Worte spricht gesellt sich scheinbar ein weitere Herr zu ihnen, dessen Stimme er vernimmt wenn auch er ihn nicht sieht.
"Gott zum Grusse werter Ritter und danke für jene Begrüssung."
Um der weiteren Frage des Ritters wird es kurz überlegt, ehe seine Lippen ein Grinsen bilden.
"Danke ja die Reise war Sicher, die Patroulien des Ketzer Königs sind nachlässig geworden und erwischten mich nicht."

After a Moment of waiting at the Gates, the split of the door opens again, so he listen once again the words of the lady, before the Rumain one decide to answear here.
"The German Language should be enough to speak Lady, as i see you too speak this language and this make it maybe more easy for both of us, next to this my french isnt anymore as good as in the past."
Short he smiles after this words, before he speak further to answear the second question.
"About your second question, on one side the german part is more easy to speak as to speak french, but on the other side i only know those from the french part and fight with those about a long time side on side.
Because of this its a difficult question, maybe its possible to act in both parts?, because both parts follow the same goals, serve the same god and church and further things."

Even as he had speak those words, another person join the conservation, so he listen his words too before answear the man too.
"Greatings to God honest Knight and thanks for your greating."
About the further question of the Knight he thinks a while and grins than.
"Thanks yes the Trip was fine, it seems the patrouls of the Heretic King get careless and dont catch me because of this."

(Translator version french)

Après un Moment d'attendre aux Portes, la rupture(répartition) de la porte s'ouvre de nouveau, donc il écoute encore une fois les mots de la dame, avant le Rumain on se décide à answear ici.
"La langue allemande devrait être assez pour parler la Dame, comme je vois que vous parlez aussi cette langue et ceci le rend peut-être plus facile pour nous deux, à côté de ce mon isnt français désormais aussi bon que dans le passé."
Court il sourit après ces mots, avant qu'il ne parle suite à answear la deuxième question.
"De votre deuxième question, sur un côté la partie allemande est plus facile pour parler pour parler le français, mais de l'autre côté je sais(connais) seulement ceux de la partie française et du combat avec ceux de longtemps le côté sur le côté.
À cause de cet une sa question difficile, peut-être son possible d'agir dans les deux parties ?, parce que les deux parties suivent les mêmes buts, servent même Dieu et l'église et de nouvelles choses. "
Au moment où(Comme) il avait parlent ces mots, une autre personne joignent(rejoignent) la conservation, donc il écoute ses mots aussi auparavant answear l'homme aussi.
"Greatings à Dieu Chevalier honnête et remerciements pour votre greating."
De la nouvelle question du Chevalier il pense quelque temps et des sourires que.
"Merci oui le Voyage était excellent, il semble que le patrouls du Roi d'Hérétique devient négligent et dont m'attrape à cause de ceci."
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Lun Juin 17 2013, 16:07

"Natürlich kannst du alle Mitglieder aus dem Orden besuchen, wir sind schließlich im Gesamten ein Orden, aber du musste eine Entscheidung treffen." Celine schaut Hagwem fragend an. Sie will keinen Fehler machen und hofft, dass er es ihr nachsieht, falls sie doch etwas falsch macht, da sie noch nicht wirklich in ihrem Amt als Wärterin hat Erfahrung sammeln können.

"Bien sûr tu peux visiter les autres membres d'ordre, mais tu doit faire une décision." Elle regarde à Ritter Hagwem pour demander conseil à lui. Elle ne veut pas faire un erreur. Mais si elle faire une erreur, elle espère qu'il s'avoir pardonné cette erreur, parce qu'elle n'a pas encore acquis de l'expérience
Revenir en haut Aller en bas
Beowolf_Dracul

avatar

Nombre de messages : 14
Localisation RR : Pau

MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Mar Juin 18 2013, 16:00

Beowolf überlegt einen Moment um der Worte der dame, ehe er dann nickt.
"Ich verstehe auch wenn ich dies an sich anders meinte, im Sinne der zusammenarbeit nicht des Besuches, aber ich denke dies tut hier nichts zur Sache."
Wirds gesprochen, während er einen Moment nachdenklich schaut und dann weiter spricht.
"Nun gut, ich würde dann wohl eher aufgrund der Sprache dem deutschen Teil wählen, jedoch bestehen dabei zwei Fragen dann.
Wie ich bereits erwähnte diene ich nun bereits seit 6 Monaten unter Mackimus und dem Französichen Teil in meinem nun dritten Kreuzzug und werde nach jenem Gespräch hier direkt wieder an die Front müssen.
Also wäre die frage ob diese Dienstzeit als Teil der Heiligen Armee, auch im deutschen Teil angerechnet wird, wie auch was ich vorher tat und nun einbringen würde, ebenso ob die meinige baldige Abreise der Aufnahme im Weg stehen würde."

Bei diesen Worten wirds dann erneut gestoppt, um auf die Antwort der Dame zu warten.

Beowolf think a moment about the words of the lady, before he nodes.
"I Understand Lady  even if the mention of my words was other ones, about the work together not about visiting, but i think this isnt nessacery at this moment."
He spoke, before he stops once again thinking a while and than continue his speaking.
"All right because of the language i think its the best to join the german part, but there are than two questions left.
As i told i served under mackimus and the french part since the last 6 months, in my third cross war and had to go after this speakings back to the battlefield.
So my question would be if i join the german part, get my time under this command recognized?also this i had done before and could bring into the order?, next to this if its possible to join even if i had to leave in a ew times because of the war?."
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Mar Juin 18 2013, 16:33

Celine musste lächeln. "Ihr vergesst, dass auch wir vom deutschen Ordensteil am Kreuzzug teilnehmen und dass auch wir im Banner von Ordensmarschall Makcimus sind. Wir kämpfen gemeinsam. Was die Abwesenheit angeht…, dass lässt sich ziemlich einfach klären: Eure Ernennung zum Reiter verschiebt sich dann einfach nach hinten hinweg, bis euer zugeteilter Ordenspate der Meinung ist, dass ihr bereit für die Prüfung am Ende der Neulingszeit seid."


Celine faut sourit. "Cous oubliez, que nous sommes à le croisade aussi et vous oubliez, que nous sommes dans l'armée de Ordensmarschall Makcimus aussi. Nous combattons tout ensemble.
Ce qui concerne l'absence…ce que se fait éclaircir assez simplement : alors, votre nomination au Reiter déplace simplement en arrière au loin jusqu'à ce que votre parrain d'ordre (Deutsch: Ordenspate) pense que vous êtes dcapable pour l'examen à la fin du temps de novice. "
Revenir en haut Aller en bas
Beowolf_Dracul

avatar

Nombre de messages : 14
Localisation RR : Pau

MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Mar Juin 18 2013, 16:58

Beowolf ist nun doch sichtlich verwirt um die Worte welche er als antwort bekommt.
Nach einem Moment fasst er sich dann wieder, ehe er antwortet.
"Werte Dame, ihr seht mich recht verwirrt um eurer Worte.
Als ich der Armee des werten Mackimus beitrat vor einigen Monaten in Dole beitrat und wir in Djon kämpften, war ich der einzigste deutsch sprachige dort.
Als dann unsere Truppen in Djon durch die Königstruppen zerrieben wurden, sammelten wir uns bei den deutschen Armeen welche in Poligny campierten, ich erreichte jenes Lager aufgrund meiner Verletzungen und Informations beschaffungen einige Tage später.
Danach reisten der werte Mackimus ich und die verbliebenen Soldaten des Banners weiter gen Süden nach Pau um uns neu zu sammeln.
Zu diesem Zeitpunkt und bis vor ca 1-2 Monaten gab es keine weitere Armee von Mackimus, ich und einige andere Soldaten dienten unter dem werten General Riwenn, während Mackimus und einige andere sich wo anders sammelten.
Bis zur Trennung von Mackimus Truppe, waren keine deutschen dort dabei, womöglich ab Pau ja aber ich denke dies tut auch nichts zur Sache hier."
Dabei wirds dann doch kurz gelächelt, ehe er weiter spricht.
"Aber bitte würdet ihr mir die anderen Fragen beantworten werte Dame?."
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Mer Juin 19 2013, 08:24

Celine schüttelt den Kopf. "Wir sind seit dem 11. Februar unterwegs, jedoch haben wir die meiste Zeit mit dem Banner von Lair22 gekämpft. Du bist falsch informiert. Wir waren kurz vor Dijon als der dortige kampf beendet worden ist, und wir waren ebenfalls in Poligny. Es ist selbstverständlich schade, dass du einen lange Zeit keinen hattest, der die selbe Sprache spricht wie du selbst." Celine kommt auf die Frage von ihm zurück, die sie vergessen hatte zuvor zu beantworten. "Der Kreuzzug wird nicht wirklich einem angerechnet, da es unsere Pflicht ist. Wir sind schließlich ein Orden, der sich der Verteidigung der aristotelisch Gläubigen verschreibt."

Celine secoue la tête. "Nous sommes en chemin depuis le 11 février, mais nous avons lutté le plus grand temps avec la bannière de Lair22. Tu es mal informé. Nous étions peu avant Dijon comme la lutte de là-bas a été fini, et nous étions également à Poligny. C'est sûrement dommage que tu n'avais longtemps personne qui parlent la même langue comme toi toi-même." Celine revient à la question de celui-ci qu'elle avait oublié répondre avant."La croisade ne imputera pas, puisque c'est notre devoir. Enfin, nous sommes un ordre qui se prescrit à la défense des créanciers aristotélicien"
Revenir en haut Aller en bas
HAWGEM
Ritter
Ritter
avatar

Nombre de messages : 1845
Localisation RR : jamais bien loin de mili_cia
Niveau : 3 Voie de l'Etat

MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Mer Juin 19 2013, 08:56

Le barbu tentait de son mieux de comprendre la conversation puis il prit la parole à son tour , s'adressant au postulant .

" Je vous suggère de rejoindre la branche germanophone de notre Ordre car je ne pratique nullement cette langue et la Schwester Celine_dion sera meilleure guide que moi dans ces conditions ! "

Se tournant vers sa Soeur en souriant .


" Etes-vous d'accord avec ceci ma soeur ? "
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Mer Juin 19 2013, 13:05

"Oui, je suis d'accord avec ceci"
Revenir en haut Aller en bas
Beowolf_Dracul

avatar

Nombre de messages : 14
Localisation RR : Pau

MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Sam Juin 22 2013, 08:14

Beowolf lauschte nur einen Moment weiter den Worten der Dame, ehe er baldig die Worte des Herren ebenso vernimmt, als beide dann endeten wirds geantwortet.
"Ich denke wir lassen besser jene Diskusion, hatt sie mit dem eigentlichen Anliegen wenig zu tun und würde sie zu etwas führen was ich nicht möchte."
Dabei wirds es nur kurz gelächelt, ehe er sich zu erst zu dem Herren wendet.
"Je vous remercie de votre apparaître.
Je vais rejoindre la partie allemande de l'ordre de.
Même si vous et les autres frères, sera également mes frères d'armes."

Mit jenem Worten wird es sich wieder zu der Dame dann gewandt.
"Nun gut werte Dame, nach einiger Überlegung möchte ich mich dem deutschen Teil anschliessen, da wir gemeinsame Ziele verfolgen und im gleichen Glauben an dem einen Wahren vereint sind und dem Ziel jenen und seine Kinder zu schützen und auf dem rechten Pfade zu leiten."
(Désolé pour le manque de traductions ou de mauvais français.)
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   Dim Juin 23 2013, 04:20

Celine schmunzelt und nickt wortlos. Er hat recht, es ist wirklich besser wenn sie es dabei belassen und die Diskussion beenden. Sie hört ihm zu und bedankt sich anschließend ebenfalls bei Ritter Hawgem. "Merci pour votre aider. Je demande pardon à vous, mais c'est mon premier Neuling. Je ne voulus pas que ce devient un désordre total." Celine antwortet Beowolf auf seine Entscheidung: "Wenn das so ist, dann würde ich euch gerne einladen mir zu folgen. Ich möchte euch durch die Marienburg führen, beginnend beim Schlafsaal (<= klick)."

((Warte ab bis dein Name über deinem Ava blass-türkis gefärbt ist, dann hast du die Rechte eines Neulings. Ich habe soeben bescheid gegeben, dass dir die Rechte zugeteilt werden dürfen.))
Revenir en haut Aller en bas
Contenu sponsorisé




MessageSujet: Re: Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs   

Revenir en haut Aller en bas
 
Arrive of Beowolf Dracul, Ankunft Beowolf Draculs
Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut 
Page 1 sur 1
 Sujets similaires
-
» [résolu] une porte, un chrono ... un event que je n'arrive pas à faire fonvtinner .
» Picha n'arrive pas a se connecter au réseau des lapins !
» [résolu]je n'arrive pas a me conecter a mon nabaztag
» Je n'arrive pas à accéder à l'interface de mon lapin!!
» Quand Émilie arrive en ville

Permission de ce forum:Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Ordre Teutonique :: BARBACANE :: Poste de Garde / Wachtposten / Wachpost :: Archives / Archiv / Archief / Archivi-
Sauter vers: