Ordre Teutonique

Ordre Teutonique

Ordre Militaro Religieux Aristotélicien des RR
Deutscher Orden / Geistlicher Ritterorden im RK

Teutoonse Orde / Militairgelovige Orde van de KR

 
Rome  AccueilAccueil  FAQFAQ  S'enregistrerS'enregistrer  Connexion  

Partagez | 
 

 Die Ankunft von Brunhilde

Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Aller en bas 
AuteurMessage
Brunhilde
Reiter
Reiter
avatar

Nombre de messages : 182
Localisation RR : München

MessageSujet: Die Ankunft von Brunhilde   Ven Oct 11 2013, 03:55

Nach langer Reise war sie nun endlich angekommen. Die Marienburg, der Sitz der berühmten Deutschritter.
Viel hatte sie gehört, viel wurde gemunkelt und doch entsprach nichts der Wahrheit als sie hier ankam.
Allein die schiere Größe der Anlage raubte ihr den Atem und ließ sie ehrfürchtig erstummen. Dennoch, kurz fasste
sie all ihren Mut und klopfte an die Pforte...



Hallo????Ist hier jemand da???
Mein Name ist Brunhilde und ich erbitte Aufnahme in eure Hallen....
Revenir en haut Aller en bas
Hägar
Ritter
Ritter
avatar

Nombre de messages : 983
Localisation RR : Lörrach
Niveau : Lvl 3 Schmied

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Sam Oct 12 2013, 14:14

Hägar war wieder einmal auf einem seiner Rundgänge, um an der klaren Luft seine Gedanken zu ordnen. Da hörte er eine Frau rufen und um Einlass bitten. Als er nach kurze Zeit immer noch keine Wache zum Tor eilen, nahm er den Weg zum Wachhaus und ging selbst zum Tor. Langsam öffnete Hägar die kleine Tür im großen Tor und trat dem Neuankömmling entgegen.
Ich grüße Euch Brunhilde, mein Name ist Hägar und ich bin der Hochmeister des Ordens. Bitte folgt mir doch ins Wachhaus.
Mit einer einladenden Geste bat Hägar Brunhilde in die Burg.
Revenir en haut Aller en bas
Brunhilde
Reiter
Reiter
avatar

Nombre de messages : 182
Localisation RR : München

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Dim Oct 13 2013, 03:55

Es erschein endlich ein Mann an den Toren. Häger war sein Name und dann war er auch noch gleich der Hochmeister des Ordens.
Schnell verneigte sich Brunhilde vor Ihrem neuem Herren.

Ich danke euch, dass Ihr mir einlass gewährt.

So ging sie der Geste folgend in die Burg...
Revenir en haut Aller en bas
Hägar
Ritter
Ritter
avatar

Nombre de messages : 983
Localisation RR : Lörrach
Niveau : Lvl 3 Schmied

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Dim Oct 13 2013, 16:08

Hägar führte Brunhilde in das kleine Wachlokal.

Bitte setzt Euch doch. Nun bevor wir Euch im Orden willkommen heissen, würde mich interessieren, was Euch zum Beitritt zum Orden bewogen hat.

Freundlich schaute Hägar Brunhilde an und wartete auf ihre Antwort.
Revenir en haut Aller en bas
Brunhilde
Reiter
Reiter
avatar

Nombre de messages : 182
Localisation RR : München

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Lun Oct 14 2013, 02:40

Sie folgte dem Hochmeister in das Wachlokal und dort wurde se gefragt, was sie dazu bewog, dem Orden beitreten zu wollen...

Nun. Werter Hochmeister. Ich habe von dem Orden...Ich habe ein Mitglied kennen gelernt und würde gerne beitreten, weil ich an den einen wahren Gott glaube und seiner Sache HIER dienen kann.
Ja. Das ist der Grund.
Revenir en haut Aller en bas
Hägar
Ritter
Ritter
avatar

Nombre de messages : 983
Localisation RR : Lörrach
Niveau : Lvl 3 Schmied

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Lun Oct 14 2013, 15:32

Oh, wer ist denn Euer Bekannter im Orden?
Revenir en haut Aller en bas
Brunhilde
Reiter
Reiter
avatar

Nombre de messages : 182
Localisation RR : München

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Mar Oct 15 2013, 02:53

Nun. Ich habe in einem Wirtshaus Johann kennen gelernt.
Revenir en haut Aller en bas
Hägar
Ritter
Ritter
avatar

Nombre de messages : 983
Localisation RR : Lörrach
Niveau : Lvl 3 Schmied

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Mer Oct 16 2013, 06:52

Nun ich werde Euch gleich jemanden schicken, der sich um Euch kümmern wird. Bitte entschuldigt mich jetzt.

Hägar verneigte sich kurz vor Brunhilde und wies den Wachhabenden an Wein und Brot für den Gast bringen zu lassen. Danach verlies er das Wachlokal.
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Mer Oct 16 2013, 10:06

Celine hatte vernommen, dass ein Neuankömmling im Wachlokal war und wie es nunmal ihre Pflicht ist machte sie sich auf, um nach dem Neuankömmling zu sehen. Als sie ins Wachlokal eintrat, war nurnoch eine unbekannte Dame zu sehen... kein Ordensbruder. Sie runzelte die Stirn, da sie geglaubt hatte Hochmeister Hägar noch anzutreffen, doch scheinbar hatte sie ihn verpasst. Wie dem auch sei gesellte sie sich mit einem freundlichen Lächeln zu der Unbekannten. "Seid gegrüßt! Ich bin Schwester Celine Dion, Erster Botschafter und Wärter der heiligen Reliquien und somit die Zuständige für Neuankömmlinge. Ich hoffe man hat Euch nicht verhungern lassen?"
Revenir en haut Aller en bas
Brunhilde
Reiter
Reiter
avatar

Nombre de messages : 182
Localisation RR : München

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Jeu Oct 17 2013, 12:20

Guten Tag Schwester Celine Dion. Es ist mir eine Ehre, dass Ihr euch um mich kümmert. Aber nein, man hat mich verhungern lassen. Ich bin nur etwas müde von der langen Reise.
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Ven Oct 18 2013, 15:42

Celine bedachte die Dame vor sich mit einem kurzen Blick. Ja, sie sah tatsächlich ein wenig müde aus. "Dann fass ich mich lieber kurz, damit Ihr zu schnell wie möglich zu Ruhe kommt. Vielleicht währt ihr so freundlich und verratet mir zuallererst Euren Namen, da er mir bis jetzt noch nicht genannt worden ist und danach führe ich Euch am besten zum Schlafsaal ((der Link funktioniert erst, wenn der Name eine Türkies-Färbung hat und somit Neulingrechte hat)) der Neulinge und Reiter"
Revenir en haut Aller en bas
Brunhilde
Reiter
Reiter
avatar

Nombre de messages : 182
Localisation RR : München

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Sam Oct 19 2013, 03:02

Oh. Vergaß ich mich vorzustellen. Ich bitte vielmals um Verzeihung. Mein Name ist Brunhilde und ich komme aus Schwäbisch Hall.
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Sam Oct 19 2013, 15:28

((tut mir leid, der Zuständige für die Gruppenzuordnung ist bin Montag abwesend...also füllen wir die Zeit noch ein bisschen mit RP auf Wink ))

Celine lächelte und speicherte sich den Namen in den Gedanken ab. Es ist immer ein wenig doof, wenn man zweimal nach dem Namen fragen muss, weil man ihn beim ersten Mal vergessen hat."Und was führt Euch zu uns, Brunhilde? Habt Ihr ein bestimmtes Ziel?"
Revenir en haut Aller en bas
Brunhilde
Reiter
Reiter
avatar

Nombre de messages : 182
Localisation RR : München

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Sam Oct 19 2013, 15:48

((Das ist kein Problem, RL geht vor RK))

Was waren Ihre Ziele und was führte sie zu diesem Orden. Das waren gute Fragen, deren Antworten sie nicht genau nennen konnte...

Was mich zu diesem Orden führt? Nun. Das ist schwer zu sagen, man hat in der Vergangenheit einiges gehört. Ich habe Bruder Johann in einem Wirtshaus getroffen und es zog mich einfach hier her. Ja. Desswegen bin ich hier und Ziele, welche das sein könnten. Ich glaube, dass merkt man erst wenn man auf dem Weg dahin ist.
Doch vielleicht kann ich dazu beitragen, dass dem Orden vielleicht wieder etwas mehr leben eingehaucht wird. Das er in der Bevölkerung wieder bekannter wird und mehr Leute den Weg zum Wahren Glauben finden und dem Orden beitreten.
Revenir en haut Aller en bas
Gast
Invité



MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Dim Oct 20 2013, 07:26

Celine strahlte. "Ihr habt ein sehr lobenswertes Ziel. Gewiss werdet Ihr das Ziel gemeinsam mit uns erreichen. Vielleicht erkläre ich dann gleich einmal, was auf Euch zukommen wird. Zuallererst werde ich für euch einen Ordenspaten suchen, der euch auf eurem Weg im Orden bis zum vollwertigen Mitglied begleiten und unterstützen wird. In eurem 1. Monat hier auf der Ordensburg wird man euch die Burg zeigen, vor allem aber die wichtigsten Räumlichkeiten für Neulinge. Darunter fällt auch die Bibliothek. In der Bibliothek werdet ihr wohl zunächst einmal büffeln müssen, denn nach dem 1. Monat wird Euch ein Fragebogen überreicht, den ihr mit Hilfe der Bücher ausfüllen müsst. Nach der Prüfung werdet ihr entweder den militärischen oder religiösen Weg im Orden einschlagen und folglich Reiter oder Hospittler werden. Nützt den 1. Monat am besten um darüber nachzudenken, welchen Weg ihr nehmen wollt. Nach min. 3 Monaten, oder sobald euer Ordenspate der Meinung ist, dass ihr so weit seid, wird man euch der Feuerprobe unterziehen, jedoch werde ich euch nicht im voraus sagen dürfen, was genau die Feuerprobe ist, denn nur vollwertige Mitglieder wissen den Ablauf und es ist jedem verboten nicht vollwertigen Mitgliedern den Inhalt dessen zu erzählen."
Revenir en haut Aller en bas
Brunhilde
Reiter
Reiter
avatar

Nombre de messages : 182
Localisation RR : München

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Lun Oct 21 2013, 02:33

Ich werde mein Bestes geben, die Ziele und Prüfungen zu bestehen und dem Orden alle Ehre zu machen.
Revenir en haut Aller en bas
Silvius
Ordenskaplan
Ordenskaplan
avatar

Nombre de messages : 1234
Localisation RR : Schwyz
Niveau : Level 3 - WdK

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Lun Oct 21 2013, 13:32

Silvius klopfte an das Wachhaus und trat schließlich ein.
Sein prachtvolles Gewandt und eine Kette mit aristotelischen Symbolen deuteten an, dass es sich um einen geistlichen handelte. Er nickte Schwester Celine zu und schaute dann zu der jüngst angekommenen Dame.
Verzeiht meine Verspätung. Mein Name ist Silvius von Bonstetten. Ich bin der deutsche Groß Hospittler, Oberster Geistlicher und stellvertretender Hocheister hier im Orden und zudem Pfarrer in Schwyz. Ihr müsst Brunhilde sein. Ich traf auf meinem Weg hierher den werten Hochmeister, der mir Euren Namen nannte.
Celine bat mich mit ihr zum Tor zu kommen, da sie mich als Euren Pate auserkoren hat, doch musste ich erst meine Arbeit erledigen, deswegen bin ich etwas später. Sehr erfreut Euch kennen zu lernen.

Er machte eine kurze Pause.
Da ich weiß, dass Celine noch schnell etwas erledigen muss, würde ich sagen, dass wir ihr nicht weiter zur Last fallen sollten. ((Sie ist kurzfristig verhindert))
Ich werde Euch nun zum >>>Schlafsaal<<< begleiten, damit Ihr schon mal ein Lager für die Nacht habt. Auf dem Weg dorthin könnt Ihr mir ja etwas über Euch erzählen.

Er lächelte und deutete mit der Hand, dass sie ihm folgen soll.
Revenir en haut Aller en bas
Brunhilde
Reiter
Reiter
avatar

Nombre de messages : 182
Localisation RR : München

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Lun Oct 21 2013, 13:43

Es ist mir eine Freude und Ehre werter Gross Hospittler. Gerne kann ich euch mehr erzählen wenn Ihr mögt. doch zu Beginn bin ich noch etwas müde und würde mich gerne ausruhen, wenn Ihr erlaubt.
Revenir en haut Aller en bas
Silvius
Ordenskaplan
Ordenskaplan
avatar

Nombre de messages : 1234
Localisation RR : Schwyz
Niveau : Level 3 - WdK

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Lun Oct 21 2013, 14:09

Silvius lächelte.
Ja das dachte ich mir. Ist die Reise doch recht ansträngend. Deswegen ist der Schlafsaal auch unser erstes Ziel.
Revenir en haut Aller en bas
Brunhilde
Reiter
Reiter
avatar

Nombre de messages : 182
Localisation RR : München

MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   Lun Oct 21 2013, 14:12

Ich danke euch werter Bruder Silvius...
Revenir en haut Aller en bas
Contenu sponsorisé




MessageSujet: Re: Die Ankunft von Brunhilde   

Revenir en haut Aller en bas
 
Die Ankunft von Brunhilde
Voir le sujet précédent Voir le sujet suivant Revenir en haut 
Page 1 sur 1
 Sujets similaires
-
» Die Ankunft von Brunhilde
» [RP] Ankunft von John Striguil
» [Rp] Ankunft von Kayon
» Ankunft von Comyr
» [RP] Ankunft von Taodan

Permission de ce forum:Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Ordre Teutonique :: BARBACANE :: Poste de Garde / Wachtposten / Wachpost :: Archives / Archiv / Archief / Archivi-
Sauter vers: