Ordre Teutonique

Ordre Teutonique

Ordre Militaro Religieux Aristotélicien des RR
Deutscher Orden / Geistlicher Ritterorden im RK

Teutoonse Orde / Militairgelovige Orde van de KR

 
Rome  AccueilAccueil  FAQFAQ  S'enregistrerS'enregistrer  Connexion  

Partagez | 
 

 Ankunft Gertrud

Aller en bas 
Aller à la page : 1, 2  Suivant
AuteurMessage
Gertrud_Augsi
Herold
avatar

Nombre de messages : 354
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Ankunft Gertrud   Dim Fév 05 2017, 13:21

Es war kaltes und unfreundliches Wetter, wie zu der Jahreszeit durchaus nicht vermeidbar. Ich zog meinen Mantel enger um mich, als ich mich dem Tor näherte. Rod hatte mir den Weg erklärt und nun war ich dann hier. Den Wachposten sprach ich ruhig und freundlcih an.
"Bitte meldet Gertrud von Abenberg aus Memmingen, derzeit Gräfin von Augsburg. Ich würde gerne den Orden unterstützen."
Revenir en haut Aller en bas
Macbeth_Moray
Hochmeister Germanicae
Hochmeister Germanicae
avatar

Nombre de messages : 3224
Localisation RR : Schaffhausen

Feuille de personnage
Force:
255/255  (255/255)
Niveau:
Armement:

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Dim Fév 05 2017, 13:30

Der Verwalter und Landmeister der Deutschen Ordenslanden, zur Zeit Wachhabender Ordensbruder und Ritter des Deutschen Ordens, wurde zum Tor gerufen.
Den Arm in der einer Schlinge, sichtlich verwundet von einem schweren Kampf, trat er in die Wachstube am Eingangstor, und bot der Dame einlass.


Ich Grüße euch Werte Dame, Gräfin von Augsburg. Willkommen auf der Ordensburg. Was führt euch in diesen kalten und dunklen Winternächten zu uns?

_________________
Revenir en haut Aller en bas
Gertrud_Augsi
Herold
avatar

Nombre de messages : 354
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Dim Fév 05 2017, 13:43

Etwas verwirrt und besorgt sah ich auf die Armschlinge, kamen doch Erinnerungen hoch und ich hatte nich von schweren Kämpfen gehört. aber ich konzentrierte mich wieder auf das wesentliche und sah den Mann freundlich an. "Vor ein paar Tagen sprach ich mit Rod..äh..seiner Eminenz Rodigro Manzanarez. Unser gemeinsamer Freund Ulric Saliere hatte mich zu ihm geschickt, da ich hörte der Orden sucht auch Helfer in eher friedlichen Dingen, wie Wappen anfertigen. Ich bin neben Regentin auch Heroldin und würde gerne hier helfen. Beschützen kann ich im Moment eher nur wenig." Entschuldigend legte ich die Hand auf den Bauch, sicher würde der Mann verstehen, dass werdene Mütter nicht gerade eine Waffe in die Hand nehmen sollten, denn diese Aufgabe oblag zu dieser Zeit dem Ehemann und Kindsvater allein.
Revenir en haut Aller en bas
Macbeth_Moray
Hochmeister Germanicae
Hochmeister Germanicae
avatar

Nombre de messages : 3224
Localisation RR : Schaffhausen

Feuille de personnage
Force:
255/255  (255/255)
Niveau:
Armement:

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Dim Fév 05 2017, 14:08

Macbeths blicke richten sich auf ihren Bauch. Er nickte

Nun, Mütter sollte man niemals unterschätzen. Eine Wolfsmutter sollte man stets meiden, ebenso die einer Bache.
Nun, ihr wurdet von Rodrigo geschickt, für die Beantwortung der Fragen zum Thema Heraldik. Entschuldig meine Frage vorweg, wollte ihr dennoch dem Orden als Schwester dienen, oder seit ihr ehr als Beraterin des Reiches hier?

_________________
Revenir en haut Aller en bas
Gertrud_Augsi
Herold
avatar

Nombre de messages : 354
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Dim Fév 05 2017, 14:43

Lächelnd sah ich ihn an. "Naja, ich passe derzeit nicht in meine Rüstung und als Regentin sind Reisen auch sehr eingeschränkt nur möglich, aber die Bratpfanne werfe ich noch genauso gut wie vorher, wenn es sein muss. So kann ich dem Orden nur begrenzt dienen, wenn er mich denn aufnehmen wollen würde."
Revenir en haut Aller en bas
Rodrigo_HDAK
Komturspittler Germanicae
Komturspittler Germanicae
avatar

Nombre de messages : 1020
Localisation RR : Hall

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Dim Fév 05 2017, 14:59

Oh ja wer is denn da? Ich schaue von den Zinnen herunter und erblicke Trudi erfreut. Da geh ich glatt doch mal herunter.

_________________
Revenir en haut Aller en bas
Macbeth_Moray
Hochmeister Germanicae
Hochmeister Germanicae
avatar

Nombre de messages : 3224
Localisation RR : Schaffhausen

Feuille de personnage
Force:
255/255  (255/255)
Niveau:
Armement:

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Lun Fév 06 2017, 04:22

Macbeth schmunzelt.
Nun, eine solche Rüstung wäre wahrlich eine hindernis für euch. Aber....

Macbeth schaut zu Rodrigo hoch und lächelte. Er winkte ihn herbei.

Ah, da ist er ja. Ich muss euch ja nicht vorstellen, ihr kennt euch ja bereits schon.

_________________
Revenir en haut Aller en bas
Gertrud_Augsi
Herold
avatar

Nombre de messages : 354
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Lun Fév 06 2017, 12:44

Ich schmunzelte ebenfalls. "Naja, der Bauch wächst schneller als der Schmied schmiedet, also heißt es pausieren." Dann sah der Mann nach oben und lächelte, was mich veranlasste seinem Blick zu folgen. Ebenso wie er sah ich Rod und winkte ihm zu. "Nein, vielen Dank, vorstellen braucht ihr uns nicht." Als Rod näher kam lächelte ich ihn herzlich an und man sah mir die Freude an, ihn wiederzusehen. "Hallo Rod, schön dich zu sehen. Alles gut bei dir? Ich soll dich lieb von Beta grüßen, du magst meine Füße gläubiger machen, sie sind gerade im Winter sehr ungläubig." Dann zwinkerte ich Rod zu, denn sicher erinnerte er sich an das Gespräch über Glauben und kalte Füße.
Revenir en haut Aller en bas
Rodrigo_HDAK
Komturspittler Germanicae
Komturspittler Germanicae
avatar

Nombre de messages : 1020
Localisation RR : Hall

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Mer Fév 08 2017, 04:37

Ich schmunzele, Trudi wie eh und je ich sie kenne. Aber bei allem Spaß ist sie eben auch treu zu ihren Aufgaben. Apropos, da sollte ich insbesondere Mac mal aufklären:

Grüß Dich Trudi. Wie schön, trotz der Umstände konntest Du Zeit finden. Auch wenn wir das schon besprochen haben, so habe ich im deutschen Teil des Ordens das noch nicht weiter kommuniziert. Aber Du bist eben auch von der schnellen Truppe.

Zwinkere ich zurück und erkläre dann, so dass Mac da eine Info hat.

Trudi ist sehr versiert in Heraldik. Und gerade da brauchen wir Hilfe für unser Lehensprojekt. Sie würde mit Bruder Hull da eng zusammenarbeiten. Es wäre gut, wenn wir da im internationalen Bereich eine Möglichkeit für hätten. Der Status von Trudi wäre zu klären. Sie ist Regentin von Augsburg und zudem eine Adelige. Außerdem wird sie eine ganze Weile nicht kämpfen können aus verständlichen Gründen. Eine Vollmitgliedschaft sehe ich daher schwierig. Aber eine Teilmitgliedschaft oder eben freie Mitarbeiterin für ein Expertenthema, das wäre aus meiner Sicht die rechte Grundlage.

Fragen dazu? Und wie würdest Du da konkret die formale Umsetzung sehen?


Ich schaue zu Mac, der hier bisher den kleinsten Infostand hatte.

_________________
Revenir en haut Aller en bas
Macbeth_Moray
Hochmeister Germanicae
Hochmeister Germanicae
avatar

Nombre de messages : 3224
Localisation RR : Schaffhausen

Feuille de personnage
Force:
255/255  (255/255)
Niveau:
Armement:

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Mer Fév 08 2017, 05:55

Macbeth schmunzelt.
Nun bin ich ja eingeweiht.
Ich denke und wenn ich mich richtig mich erinnere, wäre doch der Zugang zur Ordensheraldik Werkstatt genau das richtig. Sie kann auch gern als eurer Besucher auf die Marienburg geladen werden. Ich der Heraldikwerkstatt arbeitet zur Zeit ehr Meister Hull, da sitzen die beiden Gleich zusammen.
nun, wenn die Hochgeborene Gräfin dem Orden als Schwester dienen möchte, so kann und darf sie das gerne tun.


_________________
Revenir en haut Aller en bas
Gertrud_Augsi
Herold
avatar

Nombre de messages : 354
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Mer Fév 08 2017, 12:47

Lachend sah ich Rod an. "Arbeit erledigt sich, wenn man sie angeht. Aber manchmal ist zuviel Arbeit da, auch das kenne ich zu gut. Aber wenn man den HERRN warten lassen darf, so hast du mir das vergessen beizubringen, dass man sich bei solchen Aufgaben Zeit lassen kann."

Die Überlegungen der beiden folgte ich aufmerksam. "Also, wenn es hilft zu verstehen. Ich übernahm die Aufgabe nicht nur, weil ich Rod helfen wollte. Es ist vielleicht ein Weg mich beim HERRN zu bedanken, für alles Glück was er mir schenkte mit meinem Gatten. Es mag komisch klingen, aber für mich ist er ein Geschenk des HERRN. Meine Möglichkeiten dem Orden zu dienen sind eingeschränkt, aber ich möchte es so gut tun wie es geht, denn so gebe ich vielleicht etwas von meinem Glück zurück. Ich brauche wenn nur eine schlichte Unterkunft und mag niemanden Umstände bereiten. Und bitte..." ich machte eine kleine Pause. "...ich bin zwar adelig, dies ließ sich irgendwie nicht vermeiden, aber unser HERR wird mich immer sehen als das was ich bin und so mag ich als das auch hier angesehen werden. Ich bin Gertrud oder besser Trudi, so nennt mich normal jeder und mehr bin ich eigentlich nicht." Freundlich lächelte ich beide an.
Revenir en haut Aller en bas
Macbeth_Moray
Hochmeister Germanicae
Hochmeister Germanicae
avatar

Nombre de messages : 3224
Localisation RR : Schaffhausen

Feuille de personnage
Force:
255/255  (255/255)
Niveau:
Armement:

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Jeu Fév 09 2017, 13:15

Macbeth schmunzelt.
Werte Dame, eure Zimmer werden angerichtet, unsere Kirche steht euch für andachten zur Verfügung.
Den Weg zu den Heraldik Werkstätten wir Bruder Rodrigo übernehmen. Er wird euch auch Bruder Hull vorstellen.


_________________
Revenir en haut Aller en bas
Gertrud_Augsi
Herold
avatar

Nombre de messages : 354
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Ven Fév 10 2017, 04:56

Verwirrt höhrte ich die Antwort und seufzte dann. "Gut, also von Anfang an nochmal. Ich bin Trudi, wenn ich was ausgefressen habe auch Gertrud, ich brauche nur ein kleines bescheidenes Zimmer, wenn es möglich ist ein helles, da ich mit Licht besser arbeiten kann. Es freut mich, dass wir uns treffen und kennenlernen dürfen." Dann lächelte ich etwas schelmisch. "Also, bitte nennt mich Trudi oder ich leihe mir von Rod etwas Kohle und schreibe euch meinen Namen auf die Hand. Hab ich von ihm so gelernt, so kann man sich wirklich gut Namen merken." Dann streckte ich ihm die Hand entgegen, denn so sollte man das tun, wenn man sich ordentlich vorstellt. "Und wer begrüßte mich hier heute so freundlich?" Nicht dass ich mir gut Namen merken konnte, aber ich versuchte es zumindest immer.
Revenir en haut Aller en bas
Macbeth_Moray
Hochmeister Germanicae
Hochmeister Germanicae
avatar

Nombre de messages : 3224
Localisation RR : Schaffhausen

Feuille de personnage
Force:
255/255  (255/255)
Niveau:
Armement:

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Ven Fév 10 2017, 09:20

erneut schmunzelt er.

Es freut mich euch kennen zulernen Werte Trudi. Man nennt mich Macbeth. An stilleren Orten unter freunden und Brüder auch nur Mac. Mit a und kleinem b. Das vergessen viele.
Ich zeige euch euer Zimmer. Die Heraldik werkstatt findet ihr dort drüber.
Er zeigt auf ein Gebäude.

Dorf findet ihr Meister Hull, er wird sicherlich mit euch über das Thema sprechen wollen und auch Rodrigo.

_________________
Revenir en haut Aller en bas
Rodrigo_HDAK
Komturspittler Germanicae
Komturspittler Germanicae
avatar

Nombre de messages : 1020
Localisation RR : Hall

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Ven Fév 10 2017, 15:32

Ich höre zu und nicke dann. Dann sollten wir hier fertig sein.

Ich werde Trudi zu den Zimmern begleiten und wenn sie sich frisch gemacht hat dann zum Heraldikbüro.

_________________
Revenir en haut Aller en bas
Gertrud_Augsi
Herold
avatar

Nombre de messages : 354
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Ven Fév 02 2018, 15:29

Was ein selten doofes Wetter es war, aber ich hatte mich hier mit Rod verabredet. Die Räume der Heraldik mit Hull waren muckelig warm gewesen, aber manchmal gab es wichtige Dinge zu klären. Ama war in guten Händen und schlief, als ich losging tief und selig. Seit seine ersten Zähne durchgebrochen waren war er bereit den fehlenden Schlaf von Wochen nachzuholen. Ich zog den Mantel etwas fester und war froh, meinen Schal umgelegt zu haben. Wer um alles in der Welt hatte sich diesen Treffpunkt nur ausgedacht? Mit dieser Frage drängte ich mich noch etwas mehr in eine leicht geschützte Ecke, um nicht völlig dem Wetter ausgeliefert zu sein. Wahrscheinlich würde ich Stunden brauchen, damit meine Finger wieder auftauen und ich weiter malen kann.
Revenir en haut Aller en bas
Rodrigo_HDAK
Komturspittler Germanicae
Komturspittler Germanicae
avatar

Nombre de messages : 1020
Localisation RR : Hall

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Ven Fév 02 2018, 15:44

So treffe ich dann mit Trudi zusammen am Tor. Da sie ja aus dem Heraldikbüro kommt, kommt sie nicht von draußen. Ich grüße sie erfreut, wenn ich auch noch so keinen Schimmer habe, worum es denn geht:

Grüß Dich Trudi. Du wollest mich sprechen? Worum geht's?

In der Tat etwas kalt. Aber man kann das ja noch nach drinnen verlegen.

_________________
Revenir en haut Aller en bas
Gertrud_Augsi
Herold
avatar

Nombre de messages : 354
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Ven Fév 02 2018, 16:00

Rod war zügig und ich strahlte ihn an als er sich näherte.
Rod, schön dich zu sehen und du Zeit gefunden hast. Ich habe nun schon einige Zeit dem Orden bei Wappenfragen geholfen, ich genieße die Gemeinschaft sehr und würde gerne mehr werden als nur ein Freund des Ordens. Können wir da mal drüber reden, wie ich volles Mitglied werden kann?
Dann fegte ein Windstoss wieder neue Nässe hierhin.
Und lass uns bitte an einen freundlicheren Ort begeben, sonst bekommen wir nur unnötig eine Erkältung.
Mit gerade überstandenen verschleppten Husten, den irgendwelche Ärzte als Schwindsucht diagnostiziert hatten, wollte ich einfach nicht schon wieder krank werden. Es war erstaunlich genug, dass ein Baselbieter Mönch aus Laufen mir einfach mit ein paar Kräutern und Ruhe helfen konnte, was alle anderen vorher nicht schafften.
Revenir en haut Aller en bas
Gertrud_Augsi
Herold
avatar

Nombre de messages : 354
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Mar Avr 10 2018, 17:20

Wachehatte er gesagt und dann durchfragen. Jean würde sicher denken ich spinne, ihn da mit Ama so schnell alleine zu lassen. Weder kannte er Ama, noch Ama ihn. Das würde ein Drama werden, wenn Ama wach würde und Jean ihn nicht schnell zur Küche bringen würde. Sicher würde Ama Hunger haben, also neben Zahn bekommen oder Axt nicht haben, die schlimmste Gemütsverfassung von Ama. Aber Jean sollte wissen, dass es Hierarchien gab und wenn der Komturmarschall was wollte, gehörte es sich nicht ihn warten zu lassen. Beruhigend war es nicht ihn so stehen, besser sitzen gelassen zu haben. Die tröstenden Worte von einem Priester an eine Königin, dass Mann er mordet wurde, waren nichts, was er wahrscheinlich mochte. Am Tor angekommen sah ich den eher gelangweilten Wachmann. “Verzeih, hast du den Komturmarschall gesehen oder weißt, wo ich ihn finden kann?“ freundlich lächelte ich und hoffte der Mann wusste wo Mercato steckt.
Revenir en haut Aller en bas
Mercato
Komturmarschall Germanicae
Komturmarschall Germanicae
avatar

Nombre de messages : 998
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Mer Avr 11 2018, 13:13

Der Wachmann schaut Gertrud an. Wen suchste? De Marschl? De Marschl stöht do drieben. Der Mann weist in Richtung des Maueraufgangs. Afach do lang. De stöht obbe an de Trepp.

_________________
Quod sumus hoc eritis


Revenir en haut Aller en bas
Gertrud_Augsi
Herold
avatar

Nombre de messages : 354
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Mer Avr 11 2018, 13:45

Aufmerksam schaute ich in die Richtung, die mir gezeigt wurde und nickte. “Danke“ Also Treppe rauf und schauen. Langsamer und ging ich die Treppe rauf, dieses blöde Ding war steil und ich nicht gerade so behende wie ich es gerne hätte. Oben angekommen ging ich Richtung Mercato und senkte einen Moment den Kopf, als Zeichen des Grußes, es war eine durchaus respektvolle Geste, auch wenn für Frauen eher etwas ungewöhnlich, war doch ein gewisser militärischer Charakter in der Geste, da ich kurz den Körper straffte bevor ich den Kopf senkte. “Hier bin ich. Wie kann ich helfen?“ Fest sah ich Mercato an und wartete ab.
Revenir en haut Aller en bas
Mercato
Komturmarschall Germanicae
Komturmarschall Germanicae
avatar

Nombre de messages : 998
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Jeu Avr 12 2018, 17:23

Er war etwas überrascht, hatte er sie nicht so schnell erwartet. Hallo Schwester, ich dachte Du seist beschäftigt und würdest etwas länger deine Unterhaltung fortführen. Ich wollte eigentlich nur wissen ob ich Dir bei irgendwas behilflich sein kann. Immerhin gehörst Du ja auch zu den Rekruten und für diese bin ich zuständig. Wenn Du also irgendetwas wissen möchtest frag mich einfach. Er lächelte bei seinen Worten.

_________________
Quod sumus hoc eritis


Revenir en haut Aller en bas
Gertrud_Augsi
Herold
avatar

Nombre de messages : 354
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Ven Avr 13 2018, 01:02

Mercato wirkte überrascht und es erklärte sich auch schnell warum. “Ich konnte nicht ahnen, um was es geht. Der Dienst für den Orden sollte vorgehen, oder? Als volles Mitglied werde ich ausschließlich der Mission des Ordens erfüllen dürfen, warum also bis nach dem Eid warten damit. Entweder macht man etwas aus Überzeugung oder lässt es. Der Eid sind Worte, Worte verhallen schnell, Taten haben Bestand. Du wolltest mich sprechen und ich bin hier.“ Mein bisher eher neutrales Gesicht wurde freundlich. “Ja, dessen bin ich mir bewusst und ich danke dir für dein aktive Angebot. Da ich schon länger eine Freundin des Ordens bin, kenne ich das was mir erklärt wurde, von Rod und dem Herold, der nun auch länger dabei ist, bei meiner jetzigen Aufgabe muss man viel über den Aufbau des Ordens lernen und damit wäre die meiste Theorie abgedeckt. Ein guter Teil meiner Arbeit besteht also in der Bibliothek zu lesen und mich zu informieren. Aber ich werde nicht zögern zu fragen, sollte was unklar sein. Was ich gerne tun würde aber nicht in meinem Zustand tun kann, wäre trainieren, dass muss einfach warten. In etwa zwei Monaten sollte das Kind auf der Welt sein, dann würde ich Hilfe brauchen und einen freiwilligen, der sich auch mit Frauen schlagen würde.“Mein Blick schweift kurz über die Ferne, auf einem Posten zu stehen ohne regelmäßig zu gucken, lag mir nicht, dafür hatte ich Memmingen zu oft so bewacht und wahrscheinlich sah man mir diese Routine an. “Es gäbe allerdings ein Sache, die vielleicht beredet werden muss. Die Hebamme hier im Ort weiß um die eher ungewöhnliche Situation von mir und sie hatte überlegt, ob es möglich sei, dass ich für die Geburt und die ersten Tage nach der Geburt bei ihr wohnen könnte mit meinem Sohn. Es missfällt mir zwar dann nicht direkt hier auf der Burg zu sein, sondern im Ort, aber da ich mit Ama nur eine Belastung sein würde, da ich mich ausruhen muss und den kleinen Kerl nicht selbst versorgt bekäme, ist es vielleicht wirklich die beste Lösung. In den Lehrbüchern steht nicht unbedingt wen man in dem ungewöhnlichen Fall fragen muss.“ Man sah mir an, dass ich das Thema ungern anschnitt, aber es musste ja geklärt werden und das vor den Wehen und ich hatte bisher immer was vorgeschoben. Es gab schon genug Rücksicht und Sonderregelungen wegen Ama nun kam wieder eine. “Es tut mir leid, dass ich viele Umstände mache und bin dankbar für das Verständnis der Brüder und die Unterstützung und die Ausnahmen hier.“
Revenir en haut Aller en bas
Mercato
Komturmarschall Germanicae
Komturmarschall Germanicae
avatar

Nombre de messages : 998
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Ven Avr 13 2018, 13:58

Das Wachehalten war diese Frau nicht fremd. Sie nahm ihre Umgebung wahr sobald sie auf der Mauer stand. Ihre Einstellung war auch nicht verkehrt. Sie hatte natürlich den Vorteil schon einige Zeit innerhalb der Reihen des Ordens ein und aus zu gehen, dennoch hätten andere dieses Wissen eventuell nicht in der gleichen Zeit aufgenommen wie sie. Durch ihre Heraldik kommt sie natürlich auch mit der Obrigkeit des Ordens zusammen. Sehr wahrscheinlich mehr als er selbst. Sein Platz ist zumindest meistens bei den Männern hier und in der ersten Reihe auf dem Schlachtfeld. Gibt es in diesem Ort nur eine Hebamme? Ich muss gestehen das sind Dinge um die ich mich nicht kümmere. Darf ich fragen wer der Vater ist? Er hoffte das sie nicht Jean nennen würde, wusste er es schliesslich nicht besser und auch wenn die Tür soeben auf gestanden hatte, sah man den beiden eine gewisse Vertrautheit an.

_________________
Quod sumus hoc eritis


Revenir en haut Aller en bas
Gertrud_Augsi
Herold
avatar

Nombre de messages : 354
Localisation RR : Memmingen

MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   Ven Avr 13 2018, 15:37

Mercato reagierte recht gut für jemanden, der wohl eher nicht unbedingt sich mit dem Thema Kinderkriegen auseinander setzen musste. “Ich habe einfach nach einer guten gefragt und nur einen Namen bekommen. Wahrscheinlich werden es mehr sein, aber ich weiß es nicht. Wenn ihr wünscht kann ich nachfragen und ihr diskutiert dann mit meinem Vater, warum nicht die Beste genommen wurde, falls was nicht gut gehen sollte?“ Seine Frage nach dem Vater verwunderte mich dann etwas. “Der Herzog von Werden. Wer sonst außer meinem Gatten sollte der Vater sein? Das Sakrament der Ehe kenne ich und beachte es.“ Dann sah ich Mercato an. Das Thema schien irgendwie heute zur Tagesordnung zu gehören, nur verpackte ich es gerade besser als bei Jean. Zur Richtigstellung erklärte ich. “Baron Picard lernte ich vor etwa zwei oder drei Monaten kennen, als ich sein Wappen machte. Das er hier ist, erfuhr ich kurz bevor ihr gekommen seid und er bei mir anklopfte.“ Seufenzend fügte ich hinzu “Er ist Witwer und sein Jüngster ist in etwa so alt wie mein Sohn Amaranth, Rod vertraut ihm. Soweit ich weiß, war er mal im Orden, ich las seinen Namen vor ein paar Tagen in einer Chronik. Sein Freund scheint mein Patenkind zu freien. Mehr weiß ich nicht von ihm. Sollte ich was wichtiges über ihn wissen? So sag es mir, bitte.“ Aufmerksam beobachtete ich Mercato, mir missfiel, dass irgendwas in der Luft lag zwischen den beiden, nur war ich hier nicht in der Position es so anzusprechen wie bei Jean.
Revenir en haut Aller en bas
Contenu sponsorisé




MessageSujet: Re: Ankunft Gertrud   

Revenir en haut Aller en bas
 
Ankunft Gertrud
Revenir en haut 
Page 1 sur 2Aller à la page : 1, 2  Suivant
 Sujets similaires
-
» [RP] Ankunft von John Striguil
» [Rp] Ankunft von Kayon
» Ankunft von Comyr
» [RP] Ankunft von Taodan
» Ankunft des Ordensbeauftragten des Reichmarschalls

Permission de ce forum:Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Ordre Teutonique :: Marienburg - Ordo Teutonicus :: Porta Barbakane-
Sauter vers: